28.09.2017
12:00

Citizen Participation in the Digital Age Urban Data and their Exploitation for City Development

Top

27.09.2017
18:30

Brussels meets sweets: Zukunft des Zuckermarkts – Wie geht es weiter nach dem Wegfall der Zuckerquote?

Top

25.09.2017
18:30

Industrie 4.0 in der Luftfahrt

Top

16.05.2017
18:30

Elphikonen-Photographien der Elbphilharmonie von Michael Pasdzior

Top

29.03.2017
19:30

Das Europäische Hanse-Office zu Gast im Hanse-Office

Top

09.03.2017
10:00

Öffentliche Gelder für Öffentliche Leistungen – Ein Vorschlag für die Gemeinsame Agrarpolitik nach 2020

Top

02.03.2017
12:30

The Fight against Hate Speech under the new AVMSD proposal– What obligations for video-sharing and social media platforms? –

Top

16.02.2017
12:30

Minors on the Move– Reception, Protection and Integration of Minor Migrants in the EU –

Top

02.02.2017
19:00

Abendempfang anlässlich eines Informationsbesuches des Präsidiums der Hamburgischen Bürgerschaft in Brüssel

Top

19.01.2017
18:30

Vernissage des Hamburger Künstlers Rüdiger Knott

Top

10.01.2017
18:30

Neujahrsempfang des Hanse-Office und der IB.SH

Top

01.12.2016
19:00

Handelslogistik 4.0 in Hamburg: Innovative und nachhaltige Lösungsansätze für die Zustellung in Großstädten

Top

24.11.2016
18:30

Prague meets Hamburg in Brussels

Top

17.11.2016
19:00

Literarischer Abend mit der flämischen Literaturzeitschrift Deus ex Machina

Top

11.10.2016
18:00

Buchvorstellung: “Helmut Schmidt. Der Weltkanzler”
von Dr. Kristina Spohr

Top

26.09.2016
18:30

Comic Battle
in Anwesenheit des schleswig-holsteinischen Kabinetts

Top

5.07.2016
18:30

Ausstellungseröffnung: Weltnaturerbe Wattenmeer
Fotografien von Martin Stock und Pieter de Vries

Top

02.06.2016
18:30

“Kampfeinsatz – Stell dir vor es ist Krieg und du gehst hin”

Top

14.04.2016
19:00

Lesung von Roswitha Quadflieg “Beckett was here”

Top

02.03.2016
12:30

Music Business – Cornerstone of Culture and Creative Industries
A debate on its relevance, needs and expectations regarding EU policies and funding

Top

28.01.2016
18.30 Uhr

Ausstellungseröffnung “Wo der Atlantik auf Europa trifft” von Michael Pasdzior und Peter Haefcke

Top

11.11.2015
19.00 Uhr

Prague meets Hamburg in Brussels

Top

22.09.2015
18.30 Uhr

Vernissage Patrick Hanke

Top

01.06.2015
19.00 Uhr

Poetry Slam Abend
in Anwesenheit des schleswig-holsteinischen Kabinetts

 

Top

27.04.2015
19.00 Uhr

Digitale Spiele- Kultur, Bildung, Kreativität, Business in Hamburg

Top

01.04.2015
19.00 Uhr

Ausstellungseröffnung Uwe Thomas Guschl

Top

05.03.2015
19.00 Uhr

Marion Gräfin Dönhoff Abend, eine Lesung mit Friedrich Dönhoff

Top

07.01.2015
19.00 Uhr

Neujahrsempfang des Hanse-Office und der IB.SH

Top

11.12.2014
18.00 Uhr

Hamburger Abend mit Staatsrat Wolfgang Schmidt

Top

23.10.2014
18.30 Uhr

Ausstellungseröffnung: Jeannine Platz, Hamburg: “Wo fängt der Himmel an”

Top

06.10.2014
19.00 Uhr

Poetry Slam mit Sven Kamin und Björn Högsdal

Top

10.09.2014
Einlass ab 18.30 Uhr, Beginn 19 Uhr

Weltenbrand – der Hamburger Theatergruppe Axensprung
Eine szenische Collage über den 1. Weltkrieg

Top

14.05.2014
13.15 bis 14.15 Uhr

Goethe-Institut Brüssel und Europa-Netzwerk Deutsch
Diskussionsrunde zum Thema „Hamburg – ganz Europa in einer Stadt”
mit Herrn Staatsrat Wolfgang Schmidt, Bevollmächtigter beim Bund, bei der Europäischen Union und für auswärtige Angelegenheiten der Freien und Hansestadt Hamburg

Top

03.04.2014
11 am

Get Creative – Go Baltic
Culture and creative industries in the Baltic Sea Area – drivers for economic growth and regional cooperation

Top

01.04.2014
18.30 Uhr

“Die Schlumper in Brüssel – Traumreise im Hanse-Office”, mit MdEP Knut Fleckenstein

Top

25.03.2014
19 Uhr

Kieler Tatort “Borowski und das Meer” als Preview im Hanse-Office

 

Top

12.02. bis 08.09.2014

Ausstellung: Hamburg – Ganz Europa in einer Stadt

Top

29.01.2014
19 Uhr

Neujahrsempfang des Hanse-Office und der IB.SH
mit Ministerin Anke Spoorendonk und Dr. Erk Westermann-Lammers, IB.SH

Top

02.12.2013
19 Uhr
(Einlass ab 18.30 Uhr)

Hamburger Abend mit der Schauspielerin Julia Jäger und dem Goethe Institut

Top

02.09.2013
19 Uhr

Ausstellungseröffnung von und mit Armin Mueller-Stahl
Laudatio: Björn Engholm
in Anwesenheit des schleswig-holsteinischen Kabinetts

Top

27.06.2013
10 am

EUSEW 2013
REGIONS LEARN FROM REGIONS: The Regional Dimension of a Greener and Cleaner Energy Supply for Europe

Top

30.05.2013
12.15 am – 3 pm

Lunch Time Conference
Presentation of the Maritime Action Plan Schleswig-Holstein

Top

13.05.2013
ab 19.30 Uhr

Fraktus – Das letzte Kapitel der Musikgeschichte
mit Rocko Schamoni (Schauspieler), Lars Jessen (Regie) und Bernd-Günther Nahm (Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein)

Top

25.03.2013
6.30 pm

Exhibition Opening
Stefan Heyer, Hamburg

Top

09.01.2013
20 Uhr

Gemeinsamer Neujahrsempfang der Investionsbank Schleswig-Holstein und des Hanse-Office

Top

11.12.2012
ab 18.30 Uhr

Hamburger Abend mit dem Goethe Institut

Top

18.10.2012
1.30 to 6.30 pm

RENREN FINAL CONFERENCE

Top

16.10.2012
7 pm

Ausstellungseröffnung – Exhibition Opening: Stolpersteine und Angehörige – Stolpersteine and Relatives (Gesche-M.Cordes)

Top

10.10.2012
7 pm

Open Days 2012 – Baltic Sea Group Reception

Top

13.09.2012
from 7 pm (admission from 6.30)

Book presentation: Capitalising on Change in a Globalising World – A View from Hamburg by Wolfgang Michalski (the book will be presented by the author himself)

Top

03.07.2012
from 6.30 pm

Would you like to go for a Pig Tango?

Top

28.06.2012
9.30 am to 12 am

Hybrid TV – Nur ein neuer Hype?
Translation DE-EN will be provided.

Top

27.06.2012
1 pm to 4 pm

Cluster Energy for green growth

Top

20.06.2012
12 am to 2.15 pm

Baltic Sea Labour Forum
Lunch Meeting
The presentations can be downloaded from here:
Katariina Röbbelen-Voigt: Baltic Sea Labour Network – results
Jan Lundin: Baltic Sea Labour Forum

Top

07.06.2012
screening from 7.30pm

Full Metal Village

Top

10.05.2012
2.30 to 5 pm

Presenting the European Green Belt
The event presentations can be downloaded from here:
Presentation by Melanie Kreutz (BUND): Central European Green Belt
Presentation by Gabriel Schwaderer (EuroNatur): Green Belt Balkan

Top

08.05.2012
19 Uhr

Ausstellungseröffnung der Muthesius Kunsthochschule Kiel (bis 31. August 2012 im Hanse-Office zu sehen)

Top

16.04.2012
19 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr)

Buchpräsentation: Drei baltische Wege. Litauen, Lettland, Estland – zerrieben und auferstanden. von und mit Robert von Lucius

Einladung
Bitte melden Sie sich zu dieser Veranstaltung bis 11. April an unter events@hanse-office.de

Top

22.03.2012
9.30 am until 12 am

IBA and HafenCity Expert Talk on Urban Development at the Hanse-Office

Top

06.02.2012
9.30 am until 3.30 pm

Hans-Bredow-Institut for Media Research at the University of Hamburg Workshop at the Hanse-Office

Top

30.01.2012
7.30 pm

CANCELLED DUE TO THE GENERAL STRIKE IN BELGIUM!!!
More Wind – More Electricity – More Grids – More Storage
Solutions from the European Wind Energy Region Schleswig-Holstein

Top

25.01.2012
12 am to 2 pm

Political State of the Region Report 2011: The Baltic Sea Region

Top

24.01.2012
18.30 Uhr

Unsere blaue Zukunft

Top

11.01.2012
18.30 Uhr

Gemeinsamer Neujahrsempfang der Investionsbank Schleswig-Holstein und des Hanse-Office
mit Jan Graf

Top

08.12.2011
18.30 Uhr

Hamburger Abend

Top

07.12.2011
12 bis 14 Uhr

Persönliche Daten im Netz – wie viel Schutz, wie viel Freiheit?

Einladung
mehr Infos zur Veranstaltung
Die Präsentation von Carl-Christian Buhr (KOM) finden Sie hinter diesem Link: http://www.slideshare.net/ccbuhr/20111206-buhr-cookieconundrum

Top

08.11.2011
18.30 Uhr – 6.30 pm

Needs for Regional Response to Risks of Climate Change

Top

24.10.2011
19 Uhr

Sebastian Schnoy: Hauptsache Europa
Niemals war Geschichte spannender. Der mit sechs Kulturpreisen ausgezeichnete Kabarettist Sebastian Schnoy ist der Guido Knopp des Kabaretts (Die WELT). Er studierte Geschichte an der Uni Hamburg und ist Deutschlands schrägster Historiker.

Top

19.10.2011
18.30 Uhr – 6.30 pm

The Urban Dimension of Regional Policy Post 2013
Implementing the EU 2020 Strategy together with the European Cities

Invitation
The presentations held at the event can be found here:
Dirk Ahner, European Commission
Claus Bjørn Billehøj, City of Copenhagen

Top

18.10.2011
19 Uhr – 7 pm

Old and active – a/no contradiction in Europe?
Why we need senior citizens for volunteering and how we can get them involved.

Top

12.10.2011
18.30 Uhr – 6.30 pm

Open Days 2011 – Baltic Sea Group Reception

Top

21.09.2011

Treibhausgasminderung in der Landwirtschaft – Handlungsvorschläge für die GAP-Reform am Beispiel Schleswig-Holstein

Top

20.09.2011
19 Uhr

Diskussion über die Vorschläge der Europäischen Kommission zur Reform der Gemeinsamen Fischereipolitik (GFP)

Top

14.09.2011
19 Uhr – 7 pm

Ausstellung: On Stage in Hamburg – by Oliver Heinemann
Bis Ende Januar 2012 sind die Bilder des Hamburger Fotografen Oliver Heinemann im Hanse-Office zu sehen. Weitere Informationen zu dieser Ausstellung oder anderer Arbeiten kann man auf www.oliverheinemann.de oder www.visualarthouse.de finden.

Top

12.07.2011
18.30 Uhr

Songs un Vertellen – Plattdeutscher Sommerabend mit Jan Graf
Jan Graf, bekannt aus der NRD-Reihe „Hör mal’n beten to“ ist wieder zu Gast im Hanse-Office. Mit seinen platt-deutschen Liedern und Geschichten begeisterte er bereits im vergangenen Jahr das Brüsseler Publikum.

Top

20.06.2011
12.30 bis 14.30 Uhr

Vorstellung der HWWI-Ostseestudie
Veranstaltungssprache: Englisch
Eine Zusammenfassung der Hauptaussagen finden Sie hier.

Top

08.06.2011
bis Ende August

Ausstellungseröffnung: Sensation Colorante

http://www.muthesius-kunsthochschule.de/

Top

23.05.2011

Crossover Culture & Environment. European Capitals around the Baltic Sea. Cultural Approaches to Sustainable Living.

Top

13.04.2011

Offshore Wind im Fokus der maritimen Raumplanung

Die Reden und Präsentationen der Veranstaltung finden Sie hier:
Monika Breuch-Moritz
Prof. Dr. Martin Skiba

Top

02.03.2011

Datenschutz

Internet – Datenschutz – Zertifizierung
Das Hanse-Office und das Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein laden Sie herzlich ein zum Fachgespräch Internet – Datenschutz – Zertifizierung am Beispiel des Online Behavioural Advertising.

 

Top

11.01.2011

Neujahr

Gemeinsamer Neujahrsempfang des Hanse-Office und der Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB)
Verabschiedung von Herrn Dr. Rave aus dem Vorstand der IB.
Musikalische Untermalung durch Jan-Taken de Vries und Markus Rollwage von der Musikhochschule Lübeck.

 

Top

16.12.2010

Hamburg Kreativ

Lunch Meeting on Creative Industries
In Hamburg approximately 64.000 people are working in the creative industries – and the numbers are still increasing. The City of Hamburg therefore strategically aims at improving´the general conditions for its creative stakeholders and enterprises. The City of Hamburg also appreciates the initiative for an „European Creative Industries Alliance“ of the European Commission.
In March 2010 the Hamburg Kreativ Gesellschaft mbH was founded – a new organization that works for a strategic support for the creative industries in Hamburg. In November 2010´„Hamburg Hoch 11” was founded, an association representing the stakeholders of all submarkets of the creative industries. These are only two examples illustrating the current activities in Hamburg.

 

Top

08.12.2010

bittner

So nicht, Europa! – Buchvorstellung und Diskussion – so der Titel des neuen Buches von Jochen Bittner, dem Brüsseler ZEIT-Korrespondenten – am 8. Dezember wird es im Hanse-Office vorgestellt: Für viele Europäer ist die EU eine Art Raumschiff, ziemlich abgehoben, schwer durchschaubar, und gegebenenfalls lästig, wenn es sich mal wieder herabsenkt und merkwürdige Signale in Form von neuen Regelungen sendet, z. B. einem Glühbirnenverbot. Brüssel, inzwischen das Synonym für Europa, lässt sich leicht gleichsetzen mit einer Kaste anonymer Apparatschiks. Nicht mal der Volkszorn findet ein Zielobjekt. Das Imageproblem der Union wächst und gedeiht. Der Hamburger Jochen Bittner legt mit „So nicht, Europa“ eine Bestandsaufnahme vor. Der Buchvorstellung wird eine Diskussion mit zwei weiteren Hamburgern folgen: Johannes Laitenberger, dem Kabinettschef des EU-Präsidenten Barroso und Manuel Sarrazin, Mitglied des Deutschen Bundestags und europapolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen. Dr. Nikolas Busse von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung wird die Veranstaltung moderieren. Die Hamburger Senatorin Herlind Gundelach spricht das Grußwort.

 

Top

01.12.2010

25 Jahre HO

25 Jahre Hanse-Office
Und noch ein Jubiläum: das Hanse-Office feiert in diesem Jahr seinen 25. Geburtstag. Aus dem 1985 gegründeten Informationsbüro der Freien und Hansestadt Hamburg, dem ersten Regionalbüro in der EU, ging 1987 das Hanse-Office als gemeinsame Einrichtung der Länder Hamburg und Schleswig-Holstein bei der Europäischen Union hervor. Unter vorübergehender Beteiligung Niedersachsens vertritt das Hanse-Office seither erfolgreich die Interessen beider Länder bei den europäischen Institutionen. Die gelungene Kooperation zweier Länder in Brüssel ist einzigartig und beispielgebend für eine erfolgreiche norddeutsche Zusammenarbeit. Am 1. Dezember soll dieser Geburtstag zusammen mit dem Hamburger Staatsrat Carsten-Ludwig Lüdemann und dem schleswig-holsteinischen Staatssekretär Heinz Maurus in der Avenue Palmerston mit einem Empfang gefeiert werden.

 

Top

17.11.2010

machacek

Hamburg – Prague – Two beautiful cities are celebrating 20 years of friendship.
The town twinning between Prague and Hamburg is a symbol for the end of the Cold War and of a prosperous Europe united in peace. Therefore, on the occasion of celebrating 20 years of friendship, Hamburg and Prague would like to invite you to look back at the past two decades in a discussion with Jan Machácek.
Jan Machácek is a journalist and a musician who used to lecture on Politics and the Economics of Transformation at
the Anglo American College in Prague. During communism in the 1980s, Machácek was involved in
underground culture and samizdat publishing. He was a member of the famous underground music band The
Plastic People of the Universe as a guitar player and later joined the band Garáž (now Garage), which he still plays
with. In the 1980s, he signed Charter 77 and was involved in various opposition activities. After the revolution in
1989, Machácek joined together people from underground publishing to create the first independent media outlet in
the country, the weekly Respekt (originally titled Information Service). He was frequently awarded for both
his investigative and analytical writing.

 

Top

09.11.2010

stratmos

Motorways of the Sea. Messages from StratMoS – Information Event
Motorways of the Sea (MoS) are defined by the EU as 'existing or new sea-based transport services that are integrated in door-to-door logistic chains and concentrate flows of freight on viable, regular, frequent, high-quality and reliable Short Sea Shipping links'. But what is behind such a definition? How the concept has developed since the idea was born? How it has been implemented by authorities and programmes and what is the position of the funding-applicants?

 

Top

15.10.2010

Ein Norden. Viele Stärken.

Die Länder Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein
stehen für dieses Motto, unter dem sich der Norden Deutschlands im Hanse-Office und in der Vertretung von Bremen präsentierte. Eine Einladung für Bedienstete an den Europäischen Institutionen und Freunde der deutschen Sprache. In Kooperation mit dem Goethe Institut Brüssel.

 

Top

06.10.2010

Empfang der Baltic Sea Group im Rahmen der Open Days 2010

Wie bereits seit vielen Jahren nahm das Hanse-Office auch in diesem Jahr im Rahmen der sog. „Baltic Sea
Group“ an den Open Days teil, der mittlerweile weltweit größten Konferenz zum Thema Regionalpolitik, organisiert
in einer Kooperation zwischen dem Ausschuss der Regionen, der Kommission und den Brüsseler Regionalbüros (4. bis 7. Oktober). Die Baltic Sea Group veranstaltete dabei zwei der insgesamt 130 Seminare und Arbeitsgruppen und zwar zu den Themen Ostseestrategie und Marketing/Markenbildung im Ostseeraum. Traditionell richtet die Baltic Sea Group, die in diesem Jahr aus insgesamt 12 Regionen rund um die Ostsee unter dem Vorsitz der Kollegen aus Mecklenburg-Vorpommern besteht, den Ostseeempfang im Hanse-Office aus. Thorsten Augustin (Hanse-Office, Leiter Schleswig Holstein), Jan Owe-Larsson, Präsident des Östsam Regionalentwicklungsrats, und Steen Bach Nielsen, Präsident der Region Seeland (Dänemark), hielten die Willkommensreden.

 

Top

15.09.2010

Fischereipolitik

Die Zukunft der gemeinsamen Fischereipolitik

Am 15. September stand das Thema Reform der Gemeinsamen Fischereipolitik (GFP) auf der Agenda des Hanse-Office. Auf Einladung von Ministerin Dr. Juliane Rumpf (Schleswig-Holstein) diskutierten Ministerin Astrid Grotelüschen (Niedersachsen) und Staatssekretär Dr. Karl Otto Kreer (Mecklenburg-Vorpommern) sowie hochrangige Vertreter der Fischereibranche aus ganz Norddeutschland in Anwesenheit von Abgeordneten des Europäischen Parlaments mit Vertretern der Bundesregierung und der Generaldirektion MARE der Europäischen Kommission.

 

Top

30.06.2010

China Time

Vernissage: Hamburg-Shanghai

Die Ausstellung zeigt Bilder der Hamburger Fotografen Nicole Keller und Oliver Schumacher, die anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Städtpartnerschaft zwischen Hamburg und Shanghai alltägliche Momente und unbeachtete Orte in beiden Städten fotografiert haben. Sie findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe CHINA TIME 2010 (9. bis 25. September in Hamburg) statt, mit der sich die Freie und Hansestadt seit 2006 alle zwei Jahre als Zentrum europäisch-chinesischer Beziehungen präsentiert.

Die Ausstellung wird bis Jahresende im Hanse-Office zu sehen sein.

Information

Einladung

Top

19.05.2010

Kurzfilmabend mit der Hamburg Media School

“Die rote Jacke” (Regie Florian Baxmeyer)
“Ausreisser” (Regie Ulrike Grote)
“Anker werfen” (Regie Marcus Beck, Produzentin Verrena Gräfe-Höft)

Hanse-Office, Brüssel

 

Top

11.05.2010

Musical

Musical-Gala “Sounds of Music”

Hamburg ist Deutschlands Musicalhauptstadt und nach New York und London die dritterfolgreichste Musical-Metropole der Welt. Die Show „Sounds of Music“ mit beliebten Klassikern aus bekannten Musicals, Popsongs und Chansons ist einer der Hamburger Höhepunkte des Jubiläumsjahres des Hanse-Office. Dargeboten wird dieses vielseitige Programm von sieben Künstlern der Hamburg School of Entertainment, an der junge, talentierte Tänzer, Sänger und Schauspieler zu professionellen Entertainern ausgebildet werden.

K-NAL, Brüssel

 

Top

29.04.2010

Plattdeutscher Abend
Der Liedermacher und Autor Jan Graf ist bekannt als plattdeutscher Erzähler aus der NDR- Sendereihe “Hör mal beten to” sowie aus den “Norichten op Platt”. Bei seinem Auftritt im Hanse-Office mischt er bekannte plattdeutsche Volkslieder mit eigenen Songs und verspricht einen unterhaltsamen Abend mit schöner Musik und nördlicher Poesie.

Hanse-Office, Brüssel

 

Top

14.04.2010

Hafenveranstaltung

Port of Hamburg meets Brussels
Diskussionsveranstaltung zur künftigen Gestaltung des Central Terminals Steinwerder. Vorgestellt werden die Ergebnisse eines internationalen Ideenwettbewerbs zur künftigen Nutzung des Terminalgeländes als zukunftsweisendes und innovatives Beispiel der Hafenentwicklung.

Brüssel

 

Top

08.03.2010

Lesung_Ueckert

Lesung zum Internationalen Frauentag

Anlässlich des Internationalen Frauentages liest die Hamburger Autorin Charlotte Ueckert aus ihrem Buch „Hamburgerinnen. Eine Frauengeschichte der Stadt“. Es ist eine Porträtsammlung bekannter und weniger bekannter Hamburger Frauen vom 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Es ist ein Buch über Künstlerinnen und Künstlerehefrauen, Philosophinnen, Frauenrechtlerinnen, erfolgreiche Geschäftsfrauen, deren Leben in besonderer Weise mit Hamburg verbunden war und ist.
Außerdem wird sie einen Essay über Frauen in Marokko, erschienen in “Dienste in Übersee”,
sowie einige Gedichte aus ihrem neuen Band “Nördlich von Rom” vorstellen.

Hanse-Office, Brüssel

 

Top

10.02.2010

Brahmsee

Vernissage “Für mich war das immer Heimat” (Helmut Schmidt) Begegnungen mit Helmut Schmidt – Landschaften und Menschen

Unter diesem Titel präsentieren wir bis zum 11. Juni 2010 eine Ausstellung des Malers Lars Wiggert. Der in Hamburg und auf Sylt lebende Künstler zeigt Ölgemälde vom holsteinischen Brahmsee (Kreis Rendsburg-Eckernförde) – dort, wo Alt-Kanzler Helmut Schmidt und seine Frau Loki seit 1958 ihre Sommer- und Wochenendresidenz haben. Aus der insgesamt 80 Werke umfassenden Serie zeigen wir eine Reihe von Bildern des Brahmsees zu unterschiedlichen Jahreszeiten. Ergänzt wird die Ausstellung durch Reflexionen von Peter Harry Carstensen, Jörg-Dietrich Kamischke, Michael Göring, Björn Engholm, Hanjo Kesting, Christian Modersohn, Michael Naumann, Manfred Sihle-Wissel, Heinz Spielmann und Manfred Stolpe.

Hanse-Office, Brüssel

Information

Einladung

Top

19.11.2009

Hanse-Abend

Hanse-Office, Brüssel

 

Top

18.11.2009

Ist nachhaltiger Güterverkehr möglich?

Podiumsdiskussion in Zusammenarbeit mit dem Umweltbundesamt und Transport&Environment

Hanse-Office, Brüssel

Information

Einladung

Top

06.10.2009

Open Days 2009

Open Days 2009 – Empfang der Baltic Sea Group

Hanse-Office, Brüssel

 

Top

17.06.2009

1

Konzert

Das an der Hamburger Hochschule für Theater und Musik (HfMT) gegründete Barockensemble 'Il Suono' (Nicola Termöhlen und Nóra Kiszty, Blockflöten; Felix Stockmar, Barockvioloncello; Dörthe Landmesser, Cembalo) präsentiert Werke von Johann Sebastian Bach, Antonio Vivaldi, Marco Uccellini u.a.
Hanse-Office, Brüssel

Information

Einladung

Top

27.05.2009

2

Vernissage “gute aussichten – junge deutsche fotografie”

Die Ausstellung “gute aussichten – junge deutsche fotografie” wird in Anwesenheit der Initiatoren udn Künstler eröffnet und bis zum 28. August im Hanse-Office zu sehen sein.

Als “Best of Hamburg” zeigen wir die Arbeiten von fünf Fotografinnen und Fotografen (Annete Grotkamp, Simon Hempel, Regine Petersen, Roman Schramm und Henning Rogge), die in Hamburg leben oder studiert haben.

Hanse-Office, Brüssel

Information

Einladung

Top

29.04.2009

3

Abschlusskonferenz des Daphne-Projektes
Auf der Abschlusskonferenz des Daphne-Projektes „Aktiv gegen Zwangsheirat“ unter der Leitung der Freien und Hansestadt Hamburg, Behörde für Soziales, Familie, Gesundheit und Verbraucherschutz (BSG), werden die vom Projekt erarbeiteten Handlungsempfehlungen vorgestellt.

Hanse-Office, Brüssel

Information

Programm

Top

03.02.2009

4

Jugendkonferenz im Rahmen der Ostseestrategie

Jugendkonferenz im Rahmen der Ostseestrategie am 3. und 4. Februar (Kooperation zwischen dem Hanse-Office (Hamburg), der Europäischen Kommission und BSSSC).
Hamburg

Top

11.12.2008

5

Die Künstlergilde des Kreises Pinneberg e.V. stellt Bilder drei ihrer Mitglieder und Künstler aus: Beate Hildebrandt, Ruth Houtrouw und Edwin Zaft. Die Ausstellung wird in Anwesenheit der Künstler am 11. Dezember eröffnet und bis März 2009 im Hanse-Office zu sehen sein.

Hanse-Office, Brüssel

Information

Einladung

Top

10.12.2008

6

BSSSC – Übergabe der Brüssel Antenne
Hanse-Office, Brüssel

 

Top

03.12.2008

7

Konferenz: “Religion in Education”

Die Konferenz „Religion in Education – a Contribution to Dialogue or a Factor of Conflict?” stellt die Ergebnisse des von der Universität Hamburg geleiteten Forschungsprojektes REDCo vor. Experten werden die Frage diskutieren, wie Religion und Werte zu Dialog oder Spannungen in Europa beitragen. Der Europäische Kommissar für Bildung, Kultur und Jugend, Ján Figel’, und die Senatorin für Wissenschaft und Forschung, Herlind Gundelach, werden in das Thema einführen.

Europäisches Parlament, Brüssel

Top

19.11.2008

8

Sonderkonzert des Schleswig-Holstein Musik Festivals

Mit einem Sonderkonzert ist der Schleswig-Holstein Festival Chor zu Gast in Brüssel.

Conservatoire Royal de Bruxelles

Foto 1

Foto 2

Foto 3

Foto 4

Foto 5

Foto 6

Fotos: Jiri Szeppan

Information

Einladung

Top

13.11.2008

9

Präsentation des maritimen Aktionsplans Schleswig-Holstein

Ausschuss der Regionen, Brüssel

Rede Kommissar Borg

Information

Programm

Top

14.10.2008

10

Hanse-Abend – Filmvorführung

Im Rahmen des diesmaligen Hanse-Abends wird die Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein, präsentiert von der Filmwerkstatt Kiel, im Hanse-Office zu Gast sein. Wir zeigen den Film „Am Tag, als Bobby Ewing starb“ des schleswig-holsteinischen Regisseurs Lars Jessen.

Information

Programm

Top

07.10.2008

Open Days

Empfang der Baltic Sea Group
Im Rahmen der Open Days 2008
Hanse-Office, Brüssel

Weitere Informationen zu den Open Days 2008 sowie zu den Workshops der Baltic Sea Group:

Open Days 2008

Baltic Sea Group

FHH Positionspapier zur EU-Ostseestrategie

 

Top